Die Medien Import Konfiguration

Editionen: Ultimate, Corporate, Modul Medien Import
Versionen: 3.6.0+

Unter Backend -> Konfiguration -> Medien-Import Einstellungen wird der Medien-Import aktiviert und konfiguriert.

Per Default ist der Medien-Import aktiviert:

Medien-Import aktivieren
true/false, aktiviert/deaktiviert den Medien-Import

Verzeichnis festlegen aus dem importiert wird

Import Basis-Verzeichnis
Geben Sie den absoluten oder relativen Pfad zu dem Ordner an, aus dem Sie die Medien importieren möchten.
In dieses Verzeichnis erstellen oder kopieren Sie eigene Verzeichnisse, die Sie beim eigentlichen Import angeben müssen. Aus diesen Verzeichnissen werden dann die XML-Dateien und/oder Medien importiert.
Wenn Sie beim "Media Import" eine XML-Datei hochladen, erstellt ViMP hier ein Verzeichnis "xml/", in dem die über das Backend hochgeladenen XML-Dateien abgelegt werden.
Beschränke den Import auf das Basis-Verzeichnis
Ist diese Option aktiviert können nur XML Dateien importiert werden, die unter diesem Verzeichnis liegen.

SSH Key definieren:

Der ViMP Medien-Import liefert ein Private/Public Schlüsselpaar per Default gleich mit, das mit einer Passphrase geschützt ist. Sie können diesen Schlüssel nutzen, sollten aber aus Sicherheitsgründen Ihren eigenen erstellen. Unser Schlüssel ist eher als Beispiel gedacht.

SSH Public Key Datei
Pfad zur Public Key Datei
SSH Private Key Datei
Pfad zur Private Key Datei
SSH Private Key Passwort
Hier hinterlegen Sie das Passwort zu Ihrem Key.

In der Datei plugins/stMediaImportPlugin/data/SSH/id_rsa.mediaimport.passphrase finden Sie das Passwort für den mitgelieferten Default-Key. Nutzen Sie einen eigenen Key, wird das Passwort verschlüsselt in der Datenbank abgelegt.
 
Der Public-Key muss zur Authentifizierung dem Benutzer auf dem SSH-Server noch hinzugefügt werden, z.B. in die Datei .ssh/authorized_keys im home-Verzeichnis des Benutzers.

Zusätzliche Dateiendungen / Medienformate

Zusätzlichen Dateiendungen (für Videos | Bilder | Audio Dateien | Dokumente)
Unter diesen vier Konfigurationen können Sie zusätzliche Dateiformate festlegen, die Sie nur über den Medien-Import erlauben möchten.

Unter Backend -> Konfiguration -> Medien sind bereits Dateiendungen definiert, die über das Upload-Formular im Frontend hochgeladen werden dürfen. Wenn Sie beispielsweise nicht möchten, dass Ihre User PDFs hochladen dürfen, entfernen Sie die Dateiendung dort. Fügen Sie die Dateiendung dann hier für Dokumente hinzu. Über den Medien-Import können Sie nun weiter PDF-Dateien verwenden.

Alle folgenden "Standard"-Werte werden genutzt, wenn sie im XML nicht definiert sind. Die entsprechenden Knoten in Ihrem XML überschreiben die Werte hier immer, sofern gesetzt:

Standardtitel
Default Wert: NULL
Bitte überschreiben Sie diesen Wert, damit ein importiertes Medium einen Titel erhält, auch wenn Sie im XML keinen definiert haben oder ohne XML importieren.
Standardbeschreibung
Default Wert: NULL
Bitte überschreiben Sie diesen Wert, damit ein importiertes Medium eine Beschreibung erhält, auch wenn Sie im XML keine definiert haben oder ohne XML importieren.
Standardbenutzer
Default Wert: NULL
Bitte bearbeiten Sie diese Konfiguration unbedingt und wählen einen Ihrer ViMP-Benutzer als Standard aus. Importierte Medien gehören diesem Benutzer, wenn im XML nicht anders konfiguriert.
Standardsichtbarkeit
Default Wert: öffentlich
Mögliche Werte: öffentlich | privat (im Frontend nur für den Besitzer sichtbar)
Default Status, Standardstatus
Default Wert: freigegeben
Mögliche Werte: freigegeben | überprüfen (Medium muss von einem Administrator im Backend freigegeben werden)
Standardvorschaubild
Default Wert: NULL
Mögliche Werte: NULL (dann weden die Default-Thumbnails von ViMP genutzt) | Laden Sie sonst eine Bilddatei hoch, die als Thumbnails und Vorschaubild verwendet wird.
Standardkategorie
Default Wert: Unterhaltung
Mögliche Werte: Wählen Sie eine der vorhandenen Kategorien aus.
Standardtags
Default Wert: NULL
Mögliche Werte: NULL | Zeichenkette oder mit "," getrennte Liste von Zeichenketten (Tag1, mein zweites Tag, drittes Tag)

Meta Tags

Standardmetatitel
Standardmetabeschreibung
Standardmetaschlüsselworte
Standardmetaautor
Standardmetacopyright
Meta-Tags können definiert werden und erscheinen (für Suchmaschinen) nur im Quelltext.

Zuletzt aktualisiert am 06.03.2017 von Admin.

Zurück