SourceGuardian-PHP-Erweiterung installieren: Debian 11 (Bullseye) mit PHP 7.4

Editionen: ViMP Light, ViMP Ultimate [Standard], ViMP Corporate Campus oder ViMP Corporate Enterprise
Versionen: 4.4.0+

Für die Installation von ViMP Light, ViMP Ultimate [Standard], ViMP Corporate Campus oder ViMP Corporate Enterprise benötigen Sie die PHP-Erweiterung SourceGuardian.

Dieser Artikel beschreibt die Installation der Erweiterung unter Debian 11 (Bullseye) (64-bit) mit PHP 7.4. Weitere Informationen zur Verwendung von SourceGuardian finden Sie hier.

Ein Assistent zur Installation der neuesten SourceGuardian Loader befindet sich hier.

Das generelle Vorgehen ist folgendermaßen:

Erstellen Sie zuerst ein temporäres Verzeichnis "loader" unter /usr/src/ und wechseln dorthin:

mkdir /usr/src/loader
cd /usr/src/loader

Das Paket, hier Linux 64-bit, laden Sie direkt in das neue Verzeichnis:

curl https://www.sourceguardian.com/loaders/download/loaders.linux-x86_64.tar.gz --output loaders.linux-x86_64.tar.gz

Jetzt entpacken Sie die Datei dort:

tar xzf loaders.linux-x86_64.tar.gz

Kopieren Sie die zu Ihrer PHP-Version passende Datei ins "extension_dir" Ihrer PHP-Konfiguration:

cp ixed.7.4.lin /usr/lib/php/20190902/

Editieren Sie die php.ini von FPM:

nano /etc/php/7.4/fpm/php.ini

Und fügen Sie folgende Direktive hinzu:

extension=ixed.7.4.lin

und speichern Sie sie anschließend ab.

Nun öffnen wir die php.ini des CLI:

nano /etc/php/7.4/cli/php.ini

Und fügen dieselbe Direktive auch hier hinzu:

extension=ixed.7.4.lin

Nun starten wir PHP-FPM neu:

service php7.4-fpm restart

Anschließend starten wir je nach Verwendung noch NGINX

service nginx restart

oder Apache2

service apache2 restart

neu.

Die Erweiterung ist jetzt für PHP und das CLI aktiv und ViMP wird entschlüsselt.

 

Zuletzt aktualisiert am 08.10.2021 von Admin.

Zurück