Wie führe ich ein Update/Upgrade durch (auch für Maintenance Releases)?

Editionen: Light, Community, Professional, Enterprise, Ultimate, Corporate
Versionen: Alle

Diese Anleitung gilt auch für die regelmäßig erscheinenden Maintenance Releases.

Vor einem Update erstellen Sie bitte IMMER ein Backup der Dateien und der Datenbank!

Ein Update und auch Upgrade führt man durch, indem man zunächst ALLE Pakete, die man erworben hat, auf den Server ins Installationsverzeichnis lädt.

Anschließend entpackt man diese als root mit
tar xzf vimp.XXX.XXX.tar.gz

Dann passen wir Besitzer:Gruppe an (im Beispiel für Debian):
chown -R www-data:www-data *

Bitte beachten Sie anschließend die Anweisungen der UPDATE-Datei, die sich im Installations-Verzeichnis befindet.
 
Anschließend aktualisieren wir noch die Datenbank:
./symfony rebuild

Das war´s schon. Da sich der Cache neu aufbaut, dauert es bei der ersten Anzeige der Seite ein paar Sekunden länger als sonst. Die Seite ist aber akutalisiert.

Je nach Release kann es sein, dass sich das Default-Template aufgrund neuer Funktionen ändert. Vergleichen Sie daher Ihr individuelles Template (falls vorhanden) und übernehmen Sie die Änderungen des neuen Default-Templates in dieses.

Wenn man zusätzliche Module installieren möchte, findet sich in jedem Tarball eine Datei "INSTALL". Hier steht, ob es reicht, das Paket wie oben zu entpacken, ob man einen Konfigurationseintrag vornehmen und/oder ein MySQL-Statement ausführen muss. Letzteres lässt sich am einfachsten mit z.B. phpmyadmin durchführen.

Zuletzt aktualisiert am 15.05.2017 von Admin.

Zurück