Wie funktioniert die URL-Signierung?

Editionen: ViMP Corporate Enterprise, ViMP Corporate Campus, Streaming aktiviert
Versionen: 4.0.2+

Ab ViMP 4.0.2 können Videoembeds auf externen Webseiten kontrolliert werden. Erforderlich dafür ist, dass Sie Wowza zusammen mit der Wrench-Erweiterung installiert und entsprechend konfiguriert haben.

Eine ausführliche Installationsanleitung finden Sie in unserem Downloadbereich.

Bitte beachten:

Ab ViMP 4.0.4 muss der Wert für wrench.token.resolver.sql wie folgt geändert werden:

SELECT username FROM url_signing WHERE md5(token)=:hashedtoken

 

Zuletzt aktualisiert am 28.08.2018 von Admin.

Zurück