Wie installiere ich das ViMP-Paket (ViMP 2.5 und älter)?

Editionen: Community, Professional, Enterprise, Enterprise Ultimate, Corporate
Versionen: <2.6.0

Sofern Sie das Hosting für Ihren Server eingerichtet und die Transcoding-Tools installiert haben können Sie das ViMP-Paket installieren.

Das ViMP-Paket hochladen

Laden Sie jetzt das ViMP-Paket per SFTP ins Verzeichnis /var/www/. SFTP hat den Vorteil, dass wir keinen zusätzlichen ftp-Server installieren (und warten) müssen. Wenn Ihr FTP-Programm SFTP nicht beherrscht, können wir den Filezilla Client empfehlen.

Als root wechseln Sie in der Shell (im putty) dorthin, entpacken das Verzeichnis und passen Benutzer/Gruppe noch an.

cd /var/www
tar xzf ViMP.tar.gz # entpacken des tarballs. Als root haben alle Dateien die richtige Rechtemaske
chown -R www-data:www-data *

Nach der Vorbereitung installieren Sie ViMP

Das Installationsscript erstellt alle Dateien für ViMP, richtet die Datenbank ein, fügt grundlegende Daten in die Datenbank ein und passt die Dateiberechtigungen an.

Wir benötigen einen einzigen Befehl, um in der Shell die Installation durchzuführen:

./symfony framework:init mysql://<benutzer>:<passwort>@localhost/<datenbankname>

Zur Information:
Dieser Task löscht alle Controller, die in einer Produktivumgebung nicht benötigt werden. Wenn Sie eine Entwicklungsplattform einrichten, können Sie die Option --keep-controllers verwenden, um dies zu verhindern. Sie können alle Optionen des Befehlsanzeigen, wenn Sie folgenden Befehl ausführen: ./symfony help framework:init

Zuletzt aktualisiert am 15.05.2017 von Admin.

Zurück